Hallo ich bin Nikolina!

Schön, dich zu sehen!

Hier dreht sich alles um das liebe Geld und die Finanzen. Denn, ob wir wollen oder nicht, wir haben jeden Tag mit Geld zu tun.

1# Reisetipps für die schmale Geldbörse – Timing ist alles

FLugzeug, Flug buchen, timing, Urlaub, reisen, Nebensaison, inkognito, reisetipps

Der Frühling ist endlich da und mit ihm wärmere Tage! Ich weiß nicht wie es bei euch ist, aber die Sonnenstrahlen und die höheren Temperaturen wirken sich positiv auf meine Laune aus und ich bin viel motivierter etwas zu unternehmen, vor allem neue Fleckchen der Erde zu erkunden. Umsonst sind Reisen leider nicht, aber wenn man ein paar Dinge bei der Planung beachtet, lässt sich einiges sparen.

Flug unter der Woche buchen

Irgendwie ist es logisch, aber trotzdem machen viele oft den gleichen Fehler: Flüge am Wochenende buchen. Ich habe es schon öfter gelesen und vor 2 Monaten den Test gemacht, als ich meine Reise nach Marrakesch geplant habe. An einem Samstag saß ich vor meinem Computer und stöberte online in verschiedenen Buchungsportalen. Ich notierte mir den günstigsten Flug. Am Dienstag suchte ich dann wieder nach dem gleichen Flug und siehe da, er war um 30 Euro billiger. Laut Statistiken sind Flugbuchungen an einem Dienstag nämlich besonders günstig – und mein Test hat das bestätigt. Probiert es einmal aus. Sicherlich trifft das nicht immer zu, aber in Zukunft werde ich meine Reisen auf jeden Fall immer unter der Woche buchen.

Außerhalb der Hochsaison reisen

Wenn wir schon beim Timing sind, dann gleich auch ein Hinweis zur Wahl der Reisezeit, die ebenfalls eine große Rolle spielt. Vergangenes Jahr Anfang Mai verbrachten mein Freund und ich drei wundervolle Tage in Rovinj in Kroatien – bei sommerlichen 25 Grad im Schatten. Wir fuhren mit dem Rad, plantschten sogar im Meer. Ich würde natürlich lügen, wenn ich sage, das Wasser war total warm. Aber sobald ich mich beim Schwimmen und Tauchen bewegte, spürte ich die Kälte nicht mehr und der ganze Strand gehörte uns. Wie die Situation am Strand im Juli und August ausschaut, möchte ich mir gar nicht vorstellen… In der Nebensaison vermeidet ihr nicht nur den Ansturm und habt eure Ruhe, sondern spart euch vor allem auch einiges an Geld.

FLugzeug, Flug buchen, timing, Urlaub, reisen, Nebensaison, inkognito, reisetipps

Inkognito das Internet durchstöbern

Habt ihr schon mal bemerkt, dass die Preise steigen, wenn ihr ein Flugangebot im Internet mehrmals aufruft? Das Motto dabei: Je höher die Nachfrage, desto teurer wird das Angebot. Um diesen Preistreibe-Effekt ein bisschen zu verhindern, ist es ratsam ein Inkognito-Fenster im Browser für die Suche zu öffnen. Denn so kann das Internet-Portal nicht nachvollziehen, dass von ein und demselben User immer wieder nach einem bestimmten Flug gesucht wird – und der an die Suche gekoppelte Preisanstieg fällt weg.

Nicht zu früh und nicht zu spät

Eine wichtige Frage zum Abschluss: Wann ist denn der richtige Zeitpunkt für das Buchen? Je nachdem wo es euch hin verschlägt, gibt es auch dazu verschiedene Statistiken und Meinungen. Ich plane meine Reisen im Schnitt 3-4 Monate im Voraus und weiß aus eigener Erfahrung, dass man so fast immer gute „Reiseschnäppchen“ ergattert. Falls ihr sehr spontan seid und gleich die nächsten schönen Tage irgendwo am Meer verbringen wollt, dann ist Fliegen nicht unbedingt die beste Option. Denn Flüge werden etwa 5 Tage vor Reiseantritt wieder teurer. Bei Spontan-Trips gibt es aber glücklicherweise viele andere Möglichkeiten Geld zu sparen. Welche, das verrate ich euch ein anderes Mal.

Worauf achtet ihr beim Planen eurer Reise? Ich freue mich auf eure Erfahrungen!